Kategorien
Schneesport Club

Schneeschuhtour vom 13. Januar 2013

foto5Eine stattliche Gruppe von 11 Personen hat sich um 8.00h im Cafe Sidler getroffen um eine kleine SS-Tour auf dem Arni zu machen.Die hochmotivierte und bestens ausgeschlafene Truppe hat sich dann auf den Weg Richtung Intschi gemacht, um das kleine Luftseilbähnli aufs Arni zu besteigen.In Intschi angekommen, wurde uns dann vom Personal der Talstation mitgeteilt, dass unser Restaurant aus familiären Gründen, kurzfristig schliessen musste.

Spontan wie wir sind, haben wir uns dann weiter Richtung Andermatt gemacht, wo wir bei Urs Portmann zu einem super Preis unsere Ausrüstung mieten konnten.

Kategorien
Schneesport Club

Nachtschlitteln auf Melchsee-Frutt vom 25.2.2012

In Folge einer Lawine in Engelberg konnten wir das Nachtschlitteln nicht ganz wie geplant durchführen. Alternativ haben wir zum Glück noch genügend Schlitten und ein Restaurant fürs Nachtessen in der Melchsee-Frutt gefunden. Während sich die einen beim Schlitteln vergnügten, haben sich die „Nicht-Schlittler“ zum Apéro im unbekannten Restaurant Hotel „Alpenhof“ getroffen.

Kategorien
Schneesport Club

Airboard-, Schlittel-, und Schneeschuhspass vom 29. Januar 2012

Trotz unsicheren Wetterprognosen haben sich 15 Personen für diesen schon fast legendären SSCR Anlass angemeldet.

Nach einer kleinen Stärkung im Cafe Sidler gings dann mit den gut gefüllten Privatautos zur Talstation Schlattli, um von dieser Seite schneller und ohne Anstehen auf den Stoos zu gelangen.

Oben angekommen, haben wir festgestellt, dass am selben Tag grad noch ein Event der Firma Airboard durchgeführt wird, inklusive Rennen. Dadurch kamen wir vergünstigt zur Tageskarte und zur Airboardmiete.

Das Rennen wurde dann jedoch nicht durchgeführt, da die Sicht durch Nebel sehr stark beeinträchtigt war.

Kategorien
Schneesport Club

Airboardday Stoos vom 8. Februar 2009

Mit dem Partybus sind die 23 Teilnehmer via Muotathal an die Talstation Schlattli gebracht worden.

Trotz der schlechten Wetterprognose war die Stimmung im Partybus ausgezeichnet.

An der Mittelstation Fronalpstock angekommen, wurde die Ausrüstung gefaßt und schon ging es los.
Einige konnten nicht genug kriegen von diesem Adrinalin-Kick und fuhren unermüdlich die Airboardpiste, Schlittelpiste und sogar die Skipiste runter.
Andere wiederum, vergnügten sich im Bergrestaurant beim Jassen und spielen. Der starke Schneefall verhinderte leider den ganzen Tag, daß die Sonne Ihr Gesicht zeigen konnte.

Die letzte Fahrt ins Tal ließen sich nur die wenigsten nehmen um nochmals einen richtigen Kick zu bekommen.
Die anschließende Rückfahrt mit dem Partybus war genial. Wurden wir von Urs und seiner Crew auf (fast) direktem Weg nach Root gebracht.

Der Schneesport Club Root dankt allen die mitgekommen sind für die Teilnahme und freut sich bereits jetzt aufs nächste Jahr. Hoffentlich dann, bei besserer Sicht.

Kategorien
Schneesport Club

Nachtschlitteln in Engelberg – 09. Februar 2008

Nach dem Treffen im Chalet neben der Talstation und zwei drei Tee’s mit Schuss ging es dann endlich los. Wir, eine Gruppe von ca. 18 Personen, konnten mit der Bahn an den Schlittelstart fahren. Schon nach wenigen Minuten haben sich die Herren von den Damen getrennt um den Geschwindigkeitsrausch entsprechend zu geniessen.

Die Herren bekamen während dem Nachtschlitteln die Möglichkeit, mit Rennschlitten ins Tal zu fahren, was sie natürlich mit Vergnügen machten.
Nach dem Schlitteln ging es weiter ins Yucatan in Engelberg wo einige die Kraftreserven mit Essen auftanken mussten.
Bei der Heimfahrt ins Unterland, sprich nach Root, mussten einige Fahrer eine Blaspause bei den Ordnungshüter machen, ohne irgendwelche Folgen und Bussen.